» » E-Book, E-Buch, Digitalbuch

« « Buch und Bücher

Buch und Bücher (II)

Donnerstag, 07. Juni 2012

Mein Leseverhalten hat sich in den letzten Jahren gewandelt. Die Zeiten, in denen ich mir als Schulkind den Wecker gestellt habe, um vor dem Aufstehen im Bett noch schnell ein Kapitel zu lesen, sind seit Jahrzehnten vorbei. (Damals belohnten mich meine besorgten Eltern fürs Verschlafen!)

Inzwischen verbringe ich so viele Stunden am Bildschirm mit dem Lesen, Schreiben und Überarbeiten von Texten, dass ich abends oft gar keine Bücher mehr lesen mag, weil ich – ebenso wie meine Augen –  mehr Pausen brauche als früher. Ich lese insgesamt weniger Belletristik und greife eher mal zu einem Sachbuch. Unterwegs lese ich gerne E-Books. Ich finde es sehr praktisch, zum Beispiel im Wartezimmer beim Arzt nicht mehr auf die bunten Blättchen angewiesen zu sein, sondern ein E-Book meiner Wahl auf dem Smartphone lesen zu können.

Besonders gerne lese ich Bücher, die Kolleginnen aus dem Texttreff veröffentlicht haben. Zwei Tipps habe ich heute.
Heitere Unterhaltung gibt es mit dem Zimtzuckerherz von Heike Abidi, die ich nicht erst schätze, seit sie mich als Jurorin beim Kandil-Schreibwettberwerb unterstützte. Ihr nächster Roman Wahrheit wird völlig überbewertet erscheint Anfang 2013.

Einen viel ernsteren Hintergrund hat Suna von Pia Ziefle. Zum Nachdenken regt die Verknüpfung der Themenkomplexe Gastarbeiter und Adoption mit einem persönlichen Schicksal an.

 



Kommentare: (per RSS abonnieren)



Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Frische Kommentare


Aktuelle Einträge


Rubriken


Archiv

  • nach Monaten
  • nach Rubriken

Syndizieren


Blog durchsuchen




Beliebte Einträge

Ablenkungsmanöver
TT-Blogwichteln 2012
Klassiker
Vom Winde verweht
Florstadt von A bis Z
Ines auf Arabisch geschrieben
Spam
Frohe Weihnachten
Gesammelte Werke
Alle Jahre wieder