tennis

» » Gewonnen und verloren

« « Tennis Ball Chick für Tennis-Balcik

Mein Tennisball

Montag, 18. Juni 2012

Die Quali hat bereits begonnen, nun brauchen Tennisfans nur noch wenige Tage Geduld, bis endlich die Hauptrunde des legendären Tennisturniers in Wimbledon beginnt. Wimbledon nimmt unter den vier Grand-Slam-Turnieren einen besonderen Status ein: Das Turnier wird von so vielen Traditionen, Marotten, Anekdoten und Histörchen begleitet, dass es weit über die Tennisszene hinaus ein Begriff ist.

Im United Kingdom gehört ein bisschen royaler Zauber natürlich dazu. Den kann man sich auch auf dem heimischen Sandplatz gönnen, nämlich mit standesgemäßem Zubehör. Bei Price of Bath gibt es Tennisbälle mit Krönchen und Tennisbälle mit dem eigenen Namen und in verschiedenen Farben.

Tennisbälle mit Namen

Damit könnte sich notfalls trösten, wer wie ich leider auch in diesem Jahr nicht vor Ort Erdbeeren mit Sahne essen und den Tennisgrößen über die Grundlinie und die Netzkante gucken kann.



Kommentare: (per RSS abonnieren)


Tobi

Marlene Ambrosius  am  17. Dezember 2016




Name:

Email:

URL:

Persönliche Angaben speichern

Benachrichtigung bei Folgekommentaren

Frische Kommentare


Rubriken


Archiv


Syndizieren


Blog durchsuchen




Beliebte Einträge

Tenniskleider
Das Warten geht weiter
Aquathlon und Duathlon
Tennistaschen
Tennis in Stuttgart II
Schade
Mein erster Halbmarathon
Australian Open
Tennistraining für das Jahr des Schwimmens
Geht doch!