tennis

Einträge der Rubrik: Laufen


6 von 9

Montag, 24. April 2017

Die Zahlen im Titel sind keine neue Trainingsformel mit Erfolgsgarantie. Sie besagen nur, dass ich nun neun Mal einen Halbmarathon in einem Wettbewerb gelaufen bin. Sechs Halbmarathons sind es inzwischen dort, wo ich 2011 meinen ersten Halbmarathon lief: in Nidderau-Eichen.

Auch beim sechsten Lauf dort ist die Waldstrecke im April so schön wie beim ersten. Laufgenuss pur.

Lauffreude

Eine neue PB gibt es nicht (meine HM-Bestzeit lief ich 2012), aber die prominente Starthilfe durch das Ultraläuferpaar Arndt verleiht wunderbare Antriebskraft. :-)

vor dem Start

Frühlingsläufe

Freitag, 22. April 2016

Nach fünf Jahren wurde es Zeit für etwas Neues: Nicht der Halbmarathon in Nidderau-Eichen stand diesmal auf meinem Laufprogramm im April, sondern der Halbmarathon Deutsche Weinstraße, gefolgt vom Halbmarathon Belgrad.

An der Weinstraße lief ich als Teil des CIA-Teams mit meinen Lauffreundinnen Corinna und Annette. Spaß hat’s gemacht, wie deutlich zu sehen ist:
CIA

Beste Laufvoraussetzungen also: gut gelaunte und motivierte Freundinnen, eine wunderschöne Strecke, passend dazu sonniges, aber nicht zu heißes Wetter, reibungslose Organisation der gesamten Veranstaltung und entlang der Strecke sehr viele anfeuernde Zuschauer.

weiter ...

Marathonvorbereitung

Montag, 04. Januar 2016

Wie immer ohne Plan, dafür mit vier Tipps.

Trainingspläne aller Art für jede Länge gibt es im Internet, aber nicht in diesem Blog. Ich mag sie nicht, weil ich nicht Sport nach Plan mache, sondern aus Freude an Bewegung. Ich habe lieber das Ziel vor Augen als ein starres Schema.

Wie auch immer man sich auf einen Marathon vorbereitet, eins ist mir bei der Vorbereitung auf meinen ersten Marathon klar geworden: Ich habe Regionen meines Körpers kennen gelernt, von deren Existenz ich vorher kaum etwas ahnte.

Beim Laufen gilt mehr als irgendwo sonst im Leben: Der Weg ist das Ziel. Das heißt, ich muss selbst herausfinden, welchen Aspekten ich bei der Marathonvorbereitung besondere Aufmerksamkeit widmen soll. Für mich haben sich vier Punkte als besonders wichtig erwiesen.

Für die Füße

weiter ...

Mein erster Marathon

Dienstag, 08. Dezember 2015

37. Istanbul-Marathon/Istanbul Maratonu

Eins vorneweg: Am 25. November ist Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Der Istanbul-Marathon am 15. November 2015 stand unter dem Motto: „Kadına karşı şiddete dur de“ – frei übersetzt: Stoppt Gewalt gegen Frauen. Ich betone das hier ausdrücklich, weil das türkische Motto zwar allgegenwärtig war, Übersetzungen für die vielen nichttürkischen Läuferinnen und Läufer aber fehlten.

Istanbul Marathon 2015

Auch Aktivitäten von Kindern und für Kinder zum interkontinentalen Laufereignis sind dabei, fröhliche Gemälde wie im Bild unten zu sehen zum Beispiel oder auch Lelas Spendenlauf.

Istanbul Marathon 2015

Nun aber zu meiner Marathongeschichte:
Zum 50. Geburtstag schenkte ich mir 15 Kilometer von Asien nach Europa im Jahr 2010. Zum 55. durfte es mehr sein: der komplette Marathon in Istanbul – in der zweiten Heimat unserer deutsch-türkischen Familie.

Istanbul Marathon 2015

weiter ...

Ein halbes Dutzend Halbmarathons

Dienstag, 21. April 2015

Zu meiner Lauftradition gehört es inzwischen, im April beim Nidderauer Waldlauf den Halbmarathon zu laufen und damit die Sandplatzsaison im Tennis einzuläuten. Da ich 2011 zum ersten Mal überhaupt einen Halbmarathon bei einem Volkslauf gelaufen bin, werden aufmerksame Leserinnen unschwer nachzählen, dass ich dieses Jahr zum fünften Mal Halbmarathon gelaufen bin. Die Überschrift stimmt trotzdem, denn heimlich still und leise, also ohne darüber zu bloggen, bin ich im Herbst in Gießen rund um den Schiffenberg einen weiteren Halbmarathon gelaufen.

Halbmarathon
Und jetzt also Halbmarathon Nummer 6.

weiter ...

Seite 1 von 11 Seiten insgesamt.  1 2 3 >  Letzte »

Frische Kommentare


Rubriken


Archiv


Syndizieren


Blog durchsuchen




Beliebte Einträge

Tenniskleider
Das Warten geht weiter
Aquathlon und Duathlon
Tennistaschen
Tennis in Stuttgart II
Schade
Mein erster Halbmarathon
Australian Open
Tennistraining für das Jahr des Schwimmens
Geht doch!